Agenturverifizierung: Kontx – m&k Werbewoche

Kontext

  • Name der Agentur: Kontx Communication
  • Gründungstag: 2015
  • Gründer: Bettina Gebhardt
  • Aktuelle Partner:Bettina Gebhardt
  • Anzahl der Angestellten: 8
  • Aktueller Kundenkreis: Merx, Aargau Services, Energieberatung Aargau, Eldico Scientific, Philips, Turm Kaffee, Alver, Dr. Muggenthaler, eurammon, Fitbit, Swiss Combi, VitalAire, Blumenhaus Frei, J+P Group, Kreston
  • Adresse der Agentur: Schaffhauserstrasse 18, 8006 Zürich

Auf welche Kampagne der letzten zwölf Monate sind Sie besonders stolz?

Zwei Spitzenköche und Turmcafé – eine Traumkombination: Wir haben Tobias Funke, Sterne- und Gelegenheitskoch im Restaurant „Gasthaus zur Fernsicht“ in Heiden AR, und Rolf Caviezel, Molekularkoch aus Grenchen als Markenbotschafter für die älteste Kaffeerösterei der Schweiz als Teil einer breiteren Social-Media-Kampagne über Qualität und Nachhaltigkeit. Wir haben eine Geschichte entwickelt und sie über eine umfangreiche Social-Media-Kampagne vermarktet, darunter Kochrollen, Video-Statements darüber, wie und warum man Qualitätskaffee erkennt, um zu zeigen, dass Kaffee mehr als nur ein Stimulans ist. Es hat viel Spaß gemacht und wir werden die Aktion 2023 fortsetzen.

Die bislang wichtigste Aktion in der Agenturgeschichte – und warum?

Wir haben für Philips Schweiz die „WG Challenge“ konzipiert und zweimal hintereinander erfolgreich durchgeführt, bei der wir Aktionen für Studierende oder Berufstätige lanciert haben. Zwei Wohngemeinschaften traten gegeneinander an und mussten Philips Produkte testen – Rasierer, Epilierer, Küchenutensilien, Haushaltsgeräte, Zahnbürsten etc. – für mehr als fünf Wochen und integrieren Sie diese in Ihren gemeinsamen Alltag. Beide WGs taten dies über ihre WG-Social-Media-Kanäle – mit coolen Aktionen, Fotos, Reels, Posts. Medienpartner Watson, der die gesamten fünf Wochen mit Native Ads, Reportagen und Gewinnspielen unterstützte, war ebenso dabei wie Schweizer Influencer, die die WGs coachten und über ihre Kanäle verfolgten und pushten. Darauf sind wir sehr stolz, denn die Idee war ein bisschen verrückt, aber die Umsetzung hat super geklappt und einen messbaren Beitrag zum Wissen über mehrere Produktgruppen gleichzeitig geleistet.

Der ungewöhnlichste Ort, an dem sich Ihre Kreativen zurückziehen, um kreativ zu sein?

Zürich ist voller großartiger Orte, um kreativ zu werden. Wir waren kürzlich in der Mühle, um den Kopf abschneiden zu lassen.

Das Team von Kontx ist an verschiedenen Orten kreativ: mal im eigenen Meetingraum, mal woanders in Zürich.

Was tun bei mentalen Blockaden?

Arbeiten in St. Moritz, Rom oder München.

Was ist die Philosophie Ihrer Agentur?

Beraten, bewirken, stärken! Wir wollen nicht nur etwas bewegen, sondern immer auch dafür sorgen, dass der Kunde mit uns gemeinsam smarter wird.

Warum sollten Talente zu Ihnen kommen?

Da bei uns das Tempo hoch ist und man viel lernt, bekommt jeder sehr schnell Verantwortung und kann sich einbringen – und der direkte Kundenkontakt ist auf allen Ebenen normal.

Der Verhaltenskodex von Kontx definiert unter anderem den Umgang mit Kunden, Finanzen, Mitarbeitern und Werten.

Wie lange bleiben Mitarbeiter im Durchschnitt bei Ihnen?

Solange sie das Gefühl haben, als Persönlichkeit zu wachsen. Manchmal sehr lang.

Wie alt ist Ihr jüngster und wie alt Ihr ältester Mitarbeiter?

Zwischen den beiden liegt eine Generation; aber wir sind immer noch Kinder in unseren Köpfen.

Wie hoch sind Ihre Gehälter im Vergleich zum Branchendurchschnitt?

Was die Festlöhne angeht, wahrscheinlich etwas über dem Durchschnitt. Unser Schulungsangebot muss auffallen. Und bis auf ein Jahr zahlt die Agentur seit ihrer Gründung allen Mitarbeitern einen Bonus.

Wie ist das Verhältnis zwischen dem best- und dem am schlechtesten bezahlten Mitarbeiter?

Beide verstehen sich sehr gut.

Klein aber fein: fast das gesamte Kontx-Team beim After-Work-Apéro.

Gehaltstransparenz: Wissen die Mitarbeiter, wer untereinander wie viel verdient?

Bettina Gebhardt: Ich wette.

Wie viele Überstunden machen Sie durchschnittlich pro Woche?

Fast nicht. Es sei denn, es steht ein Pitch oder ein großes Kundenevent an. Denn wir kommen alle zusammen.

Welche Leistungen zahlen Sie Ihren Mitarbeitern für diese Überstunden?

Nicht nur wegen Überstunden, sondern grundsätzlich: mal in Rom oder München arbeiten können.

Wie lange haben Sie Mutterschaftsurlaub und wie lange haben Sie Vaterschaftsurlaub?

Wenn der Fall eintritt: sicherlich alle! Wie lange wird untereinander besprochen. Denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns sehr wichtig.

Ist Homeoffice erlaubt – und wenn ja, wie oft?

Sie wurde von uns vor Corona praktiziert und ist seitdem nicht mehr wegzudenken.

Wie hoch ist die aktuelle Frauenquote?

Nicht ganz 100%.

Stellen Sie Praktikanten ein?

Ja, und mit großer Freude. Am besten ab drei Monaten. Gerne.

Organisieren Sie Teamevents?

Regelmäßig. Vor einer Woche hatten wir unser Sommerfest auf der „Terrasse“ im Bellevue. Zuvor haben wir in einem ganztägigen Retreat gemeinsam über die Werte der Agentur nachgedacht und darüber gesprochen, wie wir diese im Alltag leben können.

Haben Sie einen Agenturhund oder ein anderes Haustier?

Gerüchten zufolge haben wir ein Eichhörnchen.

Wo trinkst du dein Bier nach der Arbeit?

Auf dem Balkon der Agentur.

(15 Mal angesehen, 1 Besuch heute)

Leave a Comment