Frühstücksfernsehen: Moderatorin mit peinlichem Throwback-Foto | ausdrücken

Karen Heinrichs, hier beim SAT.1 Frühstücks-Shooting am Sonntag, ist ein echter Sonnenschein.

Karen Heinrichs, hier bei einem Fotoshooting für das Sat.1-Frühstücksfernsehen am Sonntag, ist ein echter Sonnenschein.

Karen Heinrichs macht allen Spaß. Auf dem offiziellen Instagram-Account „Frühstücksfernsehen“ von Sat.1 lieferte die Moderatorin noch einmal einen deutlichen Beweis.

Karen Heinrichs (48) erntet viele Lacher! Seit April 2007 ist sie fester Bestandteil des Moderatorenteams der beliebten Sendung Sat.1. Kein Wunder also, dass Ihre Kollegen ab und zu ein altes Foto ausgraben. Das lustige Foto aus dem Clip vom 12. August holte jedoch den Kuchen.

Im “Frühstücksfernsehen” gilt sie als ein bisschen Sonne, Karen Heinrichs scheint immer ein Lächeln im Gesicht zu haben. Aber auch in Sachen Selbstironie kennt sich die Mutter bestens aus. Ein peinliches Throwback-Foto gilt nun als Beweismittel.

Sat.1 – “TV-Frühstück”: Karen Heinrichs

Karen saß mit Kollege Daniel Boschmann (41) auf zwei blauen Bänken. Wie immer können sich die beiden Wildcards keinen Blödsinn verkneifen. Wie zwei Schulkinder lachen sie vor den Kameras vor sich hin.

Sekunden später hat Daniel eine wirklich verrückte Idee: „Wir reden heute Morgen über die nackte Wahrheit“, sagt er fröhlich und zaubert leise ein Foto seines Kollegen hervor. Dort sitzt Karen auf einem Friseurstuhl und lässt sich die Wurzeln färben. Lächelnd hält sie einen Kaffee an die Kameralinse.

„Halb 10 Uhr in Deutschland: Die Frisur ist perfekt“ steht in gelben Lettern auf dem Bildschirm. Auch bei diesem Ausblick kann sich die Sat.1-Moderatorin kaum zurückhalten. Sie bricht in ohrenbetäubendes Gelächter aus und fegt das gesamte Studio aus.

Wenn sie nur wüsste, was als nächstes kommen würde. Sekunden später hält die 41-Jährige ein weiteres Foto unter ihre Nase. Und nicht einmal daran kann sich die ehemalige Germanistikstudentin erinnern.

„Schau mal, was ist das? Du hast Dosen im Haar – Dooosen”, schreit Daniel amüsiert und trifft tatsächlich den Nagel auf den Kopf. Ein sichtlich älteres Foto erscheint, auf dem eine jüngere Karen grinsend zu sehen ist. Im Kopf herrscht ein echtes Durcheinander Eine lange blonde Löwenmähne kräuselt sich um eine Vielzahl von Getränkedosen und wartet scheinbar auf den perfekten Föhn.

Allerdings ist die betroffene Person ein wenig geschockt von dem lustigen Foto: „Ich erinnere mich an nichts. Jemand muss mich unter Drogen gesetzt und mir das angetan haben. Ich habe keine Erinnerung, ich habe keine Erinnerung“, scherzt sie amüsiert und stellt den Rückblick prompt als „falsch“ hin.

Seine Anhänger können darüber nur lachen. Zahlreiche Emojis überladen die Kommentarspalte des lustigen Clips. “Du bist zu jedem Unsinn bereit. Das ist es, was ‘Frühstücksfernsehen’ ausmacht”, kommentierte ein zufriedener Zuschauer. (jxr)

Leave a Comment