Kunst im Kiez entdecken – kompakte Medien

Was haben die Schlossküche, das Rayonhaus, Schölkopf Brass, Haus Agathe, der Stadtteilladen Mitmisch, das Inna Sun Atelier und das Kulturkollektiv gemeinsam? Richtig, sie liegen alle in der Nähe der Großen Diesdorfer Straße im Stadtfeld West. Das ist jedoch nicht alles, was sie gemeinsam haben, denn sie sind Ausstellungsorte für die Werke von 22 Künstlern aus Magdeburg, die Teil von „Art Curve“ 2022 sind, darunter Iman Shaaban, Claudia Simon, Silva Basan, Eva Hofman-Plath, Janet Altenbokum, Christine Faust und Christiane Schwarzkopf, Janette Zieger und Kathrin Neumann-Taubert. Von Malerei, Fotografie, Druck, Graffiti, Multimedia, Keramik und Skulptur bis hin zu Textil- und Glaskunst laden die Veranstalter von „Art Curve“ ein, vom 14. bis 16. Oktober – Freitag und Samstag ab 16 :00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 16:00 Uhr. Die Vernissage findet am Freitag um 16 Uhr im Rayon Haus (Steinigstr. 1a) statt. Anschließend öffnen sich die Türen der anderen Ausstellungsorte.

Das im vergangenen Jahr erstmals vorgestellte Ausstellungsformat will weibliche Kreativität in der Kunstwelt sichtbar machen. Besucher haben die Möglichkeit, mit Künstlern ins Gespräch zu kommen und interessante Orte im Stadtfeld zu entdecken – ob Kneipe, Atelier oder Privathaus. Nahe gelegene Messehallen ermöglichen interessierten Gästen maximale Abwechslung bei minimalen Laufwegen. Im Vergleich zum Debüt ist nicht nur der Bereich der „Kunstkurve“ gewachsen, sondern auch die Gruppe der Ausstellerinnen. Begleitet wird das Ausstellungswochenende von einem Programm aus Konzerten, Stadtteilführungen, Improvisationstheater, Workshops, einem Poetic Slam und einer Lesung. Für Getränke und kulinarische Köstlichkeiten ist ebenfalls gesorgt. Die Veranstaltung wird ehrenamtlich organisiert und der Eintritt ist frei. (º)

Mehr Infos unter: https://www.facebook.com/Kunstkupe/

Programm

Freitag, 14. Oktober, von 16 bis 21 Uhr

  • 16 Uhr, Vernissage, Rayonhaus
  • 17:00 Uhr Architekturspaziergang mit der Denkmalpflegerin Maria Nitzschke, Treffpunkt: Große Diesdorfer Ecke Maxim-Gorki-Straße
  • 17 Uhr, Poetry Slam, Nachbarschaftsladen Machen Sie mit
  • 18:00 bis 18:30 Uhr, Improvisationstheater Szenenwechsel, Kulturkollektiv
  • 18:45-19:15, Improvisationstheater Szenenwechsel, Kulturkollektiv
  • 19:30, Jessica Denecke Konzert, Kulturkollektiv
  • 20.00 Uhr, Konzert von Aegirl, Schölkopf Brass

Samstag, 15. Oktober, von 16 bis 21 Uhr

  • 16:00 Uhr: Architekturführung mit der Denkmalpflegerin Maria Nitzschke, Treffpunkt: Große Diesdorfer Ecke Maxim-Gorki-Straße
  • 17:00 Uhr: Interaktive Art Curve Tour mit Madame Turquoise (alias Nele Jäger), Treffpunkt: Große Diesdorfer Ecke Maxim-Gorki-Straße
  • 18 bis 20 Uhr: DJ Pascal Augner, Große Diesdorfer Ecke Maxim-Gorki-Straße
  • 19 Uhr: Konzert von Francesca Donato, Haus Agathe
  • 20:00: Konzert von Bernikaloe, Schölkopf Brass

Familiensonntag, 16. Oktober, 10 bis 16 Uhr

  • 10:00 bis 13:00 Uhr: Bastelworkshop „Überraschungs-Kunsttüte“ für Kinder mit Andrin Schumann, Rayon Haus
  • 10:00-12:00: Malia Kinderschminken, Haus Agathe
  • 11 Uhr: Lesung des Kinderbuchs „Der kleine Eisbär“ von Christine Faust, Kulturkollektiv
  • 11:00 Uhr: Workshop „Zurück zu den Wurzeln“ – Sockenfärben mit Barbara Zippel (Materialkosten fünf Euro), Stadtteilladen Mitmisch
  • 12:00: Konzert „Etwas mit Liebe“ – eine poetische Reise durch Operette und Musical mit Ulrike Vellmer und Mirjam Mehnert, Kulturkollektiv
  • 14:00 bis 15:30 Uhr: Bastelworkshop mit Heldenmasken mit Kirsten Mengewein, Kulturkollektiv
  • 14:00 Uhr: Interaktive Art Curve Tour mit Madame Turquoise (alias Nele Jäger), Treffpunkt: Große Diesdorfer Ecke Maxim-Gorki-Straße
  • 14 Uhr: Film „Days in the Moonlight“ – Dokumentarfilm von Soniya Frotan und Viktoria Lukina über die Veränderungen im Leben von Frauen in Afghanistan nach der Machtübernahme der Taliban 2021, Nachbesprechung, Nachbarschaftsladen Get Involved
  • 14 bis 17 Uhr: Blumenworkshop im Pastell Blumencafé (Materialkosten 5 €), Immermannstraße 17

Leave a Comment