Pasta mit Frischkäsesauce: So unglaublich cremig

Aktualisiert: 13.08.2022 – 10:01

schmelzen
Diese Pasta mit Frischkäsesauce ist unglaublich cremig


Das i-Tüpfelchen: Unsere Pasta mit Frischkäsesauce kann mit etwas gerösteten Pinienkernen und frischem Basilikum zubereitet werden.

Foto: Getty Images/Westend61

Das i-Tüpfelchen: Unsere Pasta mit Frischkäsesauce kann mit etwas gerösteten Pinienkernen und frischem Basilikum zubereitet werden.

Für dieses Nudelgericht brauchen Sie nur 30 Minuten in der Küche zu bleiben. So haben Sie die vielleicht cremigste Pastasauce auf Ihrem Teller. Das ist schön?

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g Nudeln (nach Wahl)
  • Salz
  • 3 Löffel Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • Frittieröl)
  • 1-2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 500 ml Tomatenpassata
  • 4 Esslöffel Frischkäse
  • 2 Teelöffel getrocknete Kräuter (zB Basilikum, Oregano)
  • 1 Prise Agavendicksaft (optional)
  • Chili
  • frischer Basilikum (zum Servieren)
  • (vegan) Parmesan (optional, zum Servieren)

Und so wird es gemacht:


  1. Zuerst die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Gehen Sie sie hin und wieder durch, sonst verbrennen sie.
  2. Bereiten Sie nun das Gemüse vor. Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides hacken. Zucchini und Tomaten waschen, putzen und würfeln.
  3. Dann erst die Zwiebel und das Gemüse im Öl anschwitzen, dann den Knoblauch kurz anschwitzen. Alles mit Balsamico ablöschen, dann das Gemüse zur Seite schieben und das Tomatenmark in der Mitte der Pfanne kurz anrösten, dann umrühren.
  4. Tomatenpassata und Frischkäse dazugeben und alles zum Kochen bringen. Dann bei schwacher Hitze 15 Minuten garen, die Kräuter einrühren.
  5. Abschließend die Sauce abschmecken, nach Belieben etwas süßen und dann nach Belieben mit Pinienkernen, frischem Basilikum und Parmesan (vegan) bestreuen.


Hier ist ein wirklich schnelles Rezept, mit dem Sie köstliche Nudeln mit Frischkäsesauce erhalten. Das ist so unglaublich cremig, dass Ihnen im Handumdrehen der Kopf schwirrt. Die sautierten Tomaten sorgen für die nötige Fruchtnote. Es steht Ihnen natürlich frei, die Kräuter oder das Gemüse zu variieren. Sehen Sie einfach, was Sie zu Hause haben und worauf Sie Lust haben.


Unser Rezept lässt sich übrigens ganz einfach veganisieren. Wenn also Freunde oder Familie am Tisch sitzen, die weder Fleisch noch Milchprodukte essen, sind trotzdem alle gut versorgt. Zu Pasta kann sowieso niemand nein sagen. Genau deshalb hat BILD der FRAU so viele Rezepte für alle Arten von Nudeln. Sieben davon stellen wir im folgenden Video vor:

Auch Nudeln mit Pancetta in dünner Pecorino-Creme sind in der Redaktion sehr beliebt. Und weil Pilze Saison haben, können Sie jetzt diesen köstlichen Auflauf aus Pfifferlingen mit knusprigem Speck probieren. Genauso lecker ist unsere Sommerlasagne – ganz ohne Fleisch.

Übrigens: Die hausgemachte Pesto-Variante ist noch schneller als unsere Pasta mit Frischkäsesauce. Egal ob grün oder rot, vegan oder nicht, die Möglichkeiten der scharfen Pasta sind nahezu unbegrenzt. Und genau deshalb musst du sie nicht in Gläsern verpackt kaufen. Schalten Sie einfach die Küchenmaschine selbst ein und beginnen Sie mit dem Pürieren. Wir liefern Ihnen leckere Rezeptideen:


Werfen Sie einen Blick auf unsere Themenseiten, wenn Sie weitere vegane Rezepte und Nudelgerichte aller Art suchen.


________________________________


Sie reisen lieber mit Ihrem Smartphone? Holen Sie sich die kostenlose BILD der FRAU Rezept-App direkt auf Ihr Handy! Entdecken Sie viele schnelle und einfache Gerichte, Inspiration für ein tolles Abendessen mit Freunden oder Köstlichkeiten für Ihr hausgemachtes Gebäck. Apple-Benutzer können die App verwenden Hier herunterladen – Android-Nutzer wiederum Finden Sie es HIER.



Die neusten Videos von BILD der FRAU

Die neusten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen


Leave a Comment