Pizzakartoffeln mit vielen Belägen: Aus zwei mach eins

Aktualisiert: 16.08.2022 – 17:11

zwei werden eins
Diese gefüllten Pizzakartoffeln kombinieren zwei Lieblingsgerichte


Der Name verrät bereits, was Sie kulinarisch erwartet: Die Pizzakartoffeln kombinieren zwei Gänge und haben bereits die Redaktion von FRAU's BILD überzeugt.

Foto: Shutterstock/Nelea33

Der Name verrät bereits, was Sie kulinarisch erwartet: Die Pizzakartoffeln kombinieren zwei Gänge und haben bereits die Redaktion von FRAU’s BILD überzeugt.

Wenn zwei unserer Lieblingsspeisen zusammenkommen, sind wir im siebten Himmel. Wenn auch die Zubereitung ganz einfach ist, schlägt unser kulinarisches Herz gleich doppelt so schnell.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 große Kartoffeln (Wachs)
  • 1/2 Räuchertofu
  • 1 kleine Dose Mais
  • 2 große Tomaten
  • 1 Pfeffer
  • Basilikum (frisch)
  • Oregano (frisch)
  • 1 Tasse (vegane) Crème fraîche
  • Salz Pfeffer
  • 80 g (veganer) Parmesan

Installationszeit:

  • 20 Minuten (plus 15 Minuten Kochen)

Und so wird es gemacht:


  1. Die Kartoffeln gut waschen und in einem großen Topf mit Wasser weich kochen.
  2. In der Zwischenzeit den Tofu auspressen und den Mais abtropfen lassen. Tomaten und Paprika waschen, putzen und das Fleisch würfeln. Die Kräuter waschen, trocknen und hacken. Den Tofu fein hacken.
  3. Backofen auf 180 Grad durch Umluft vorheizen. Die Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und der Länge nach halbieren. Den Teig vorsichtig herausnehmen und etwas zerkrümeln.
  4. Crème fraîche mit Salz, Pfeffer, veganem Parmesan und der Kartoffelhohlmasse verrühren. Dann auf jede Kartoffelhälfte etwas Crème fraîche streichen und mit dem Gemüse belegen. Anschließend die Kartoffelhälften für 15 Minuten in den Ofen geben und noch heiß genießen.


Hier treffen zwei echte Lieblingsspeisen aufeinander: Bratkartoffeln und Pizza. Unsere Pizzakartoffeln sind die perfekten Reste, wenn von der Präsentation noch Salzkartoffeln übrig bleiben. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie die besonderen Knollen natürlich trotzdem genießen, indem Sie einfach eine Portion Salzkartoffeln kochen.


Und dann muss man es wie eine Pizza füllen. Dazu werden sie halbiert und etwas ausgehöhlt. Eine ganze Reihe leckerer Pizza-Zutaten hast du bereits im Vorfeld zubereitet: frisches Gemüse, Kräuter und geräucherter Tofu, den wir statt Bacon verwenden. Wie so oft dient unser Rezept nur der Inspiration. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Pizzakartoffeln auch ganz anders bedecken oder füllen. Wer zum Beispiel auf Fleisch nicht verzichten kann, verzichtet auf Schinken oder Salami.

Weil wir Pizza so sehr lieben, machen wir aus Kartoffeln nicht nur Kartoffeln, sondern backen auch ein leckeres Pizzabaguette. Wie? Finde es im Video heraus:

Außerdem haben wir schon vegane Pizzaschnecken gemacht, die wie unsere Pizzakartoffeln ein toller Snack für die nächste Party sind. Und kennst du schon unsere frittierte Pizza? Auch diese Pizzabrötchen mit Gemüse und Pilzen sind ein echter Hit. Wir zeigen noch mehr Pizzen in der Galerie unten:


Weitere vegetarische und vegane Kochtipps und Rezepte findest du auf unseren Themenseiten. Viel Spaß beim Entdecken!


________________________


Sie reisen lieber mit Ihrem Smartphone? Holen Sie sich die kostenlose BILD der FRAU Rezept-App direkt auf Ihr Handy! Entdecken Sie viele schnelle und einfache Gerichte, Inspiration für ein tolles Abendessen mit Freunden oder Köstlichkeiten für Ihr hausgemachtes Gebäck. Apple-Nutzer können die App HIER herunterladen – Android-Nutzer finden sie HIER.



Die neusten Videos von BILD der FRAU

Die neusten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen


Leave a Comment