Pol Espargaró (Honda/15.): Warten auf den Highsider / MotoGP

Pol Espargaró verlor beim GP von Aragon fast neun Sekunden auf Alex Márquez als besten Honda-Fahrer. Der Spanier ist hart zu sich selbst und erklärt, warum er wenig Hoffnung auf bessere Ergebnisse hat. Für Pol Espargaró wurde sein Kindheitstraum zum Albtraum. In 31 Rennen mit dem Respol-Honda-Werksteam hat der 31-jährige Katalane nur zwei Podiumsplatzierungen geschafft … Read more